Monatsarchiv: April 2023

Atari Basic, anpassen

Das Atari Basic wurde für die ersten Atari 400 und Atari 800 Computer auf Steckmodul geliefert. In den Rechnern der XL- Reihe war das Basic ROM auf der Platine fest verdrahtet. Dennoch, es gab pfiffige Erweiterungen dieser Sprache. Ich habe mich immer gefragt, wie kann man die Software im ROM ändern? Antwort: Im ROM schon mal überhaupt nicht, aber, wenn man das Binary aus dem ROM Bereich ins RAM hinüberkopiert, dort ändert, na dann, dann klappts.

Man verzeihe mir die Phrasen- Drescherei, aber, ein Bild, dass sagt nun einmal wirklich mehr als tausend Worte…

Der unter [1] verlinkte Source Code zeigt wie man das Atari Basic ins RAM kopiert, den READY- Prompt nach seinen Gunsten umbenennt und überdies hinaus auch noch zwischen der geänderten Version des Basic und der junfräulichen Variante, hin- und herschalten kann.

Auf den Trick bin ich durch einen Artikel aufmerksam geworden, der unter [2] verlinkt ist.

Viel Spass!

[1] Atari Basic patch, Source Code auf GitHub
[2] Goto10 Retrocomputing Blog, Change the Atari Basic Ready prompt.

Werbung